Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Kindergruppe im Hofmobiliendepot
  • Kindergruppe im Großen Rosa Zimmer im Schloss Schönbrunn
  • Kinder balancieren ein Buch auf dem Kopf für die richtige Sitzhaltung

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Themenführung: „Maria Theresia: ein Herz und viele Kronen“

Themenführung: „Maria Theresia: ein Herz und viele Kronen“

Themenführung: „Maria Theresia: ein Herz und viele Kronen“

Eine Veranstaltungsempfehlung für Dich:

link versenden

Als Maria Theresia vor 300 Jahren geboren wurde, war es da von Anfang an klar, dass sie das Habsburgerreich erben würde? Nein keineswegs, und so wuchs sie wohlbehütet auf und erhielt eine Ausbildung, die typisch für ein hochadeliges Mädchen ihrer Zeit war:

Fremdsprachen lernen, singen, sticken, und tanzen. Auch als es immer offensichtlicher wurde, dass sie die Erbtochter werden würde, gab es keine Änderung im Stundenplan. Aber es gab unzählige Überlegungen, wer sie wohl heiraten und somit die Länder regieren würde, und die Zahl der Interessenten war groß. Maria Theresia hatte sich aber schon längst entschieden und setzte ihren Willen gegen alle Widerstände durch. Wer sie am 12. Februar 1736 vor den Traualtar führte, das erfährst du neben vielen anderen interessanten Details aus ihrem Leben bei unserer Führung.

Workshop: Der Stammbaum (anschließend an die Themenführung: „Maria Theresia: ein Herz und viele Kronen“)
Wie ist das mit einem Stammbaum: gibt es das auch für Menschen, oder nur für Hunde und Katzen? Jeder, der seine Familie kennt, kann seinen Stammbaum zurückverfolgen, das heißt, die Namen und Daten seiner Vorfahren aufschreiben. Die Kaiserfamilie war sehr stolz auf ihren Stammbaum, denn sie konnte ihre Familie über Jahrhunderte zurückverfolgen. Das ist für „normale“ Familien kaum möglich. Aber vielleicht weißt du ja, wie deine Groß- und Urgroßeltern heißen und kannst daher nach der Führung deinen eigenen Familienstammbaum erstellen.

Termine Workshop: 15.7./30.7./5.8./27.8./ 9.9./ 17.9./ 7.10./22.10./ 5.11./11.11.

Preise

Preis: inkludiert im Museumseintritt

Info

Dauer: ca. 1 Stunde

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Von 1.7. bis 11.11.2017 an SA, SO & Feiertagen
Zusätzlich auch 3.7.-10.9., 2.11., 3.11. um 10.30, 13.30 und 15 Uhr

Reservierung empfohlen - Tickets, die 5 Minuten vor dem Start der Führung nicht abgeholt sind, werden bei Nachfrage weitergegeben.

 

 

Termine


01. Juli 2017  -  11. November 2017
wöchentlich (Samstag, Sonntag)
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebook